Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Dienstag, 23. April 2019
Sie befinden sich: Home » Natur

Natur

Infoveranstaltungen zu Bürgerkampagne „Blühender Landkreis“

Im Rahmen der Bürgerkampagne „Blühender Landkreis Ravensburg“ finden insgesamt vier Informationsabende zum Thema „Mein Garten summt – ein Platz für Bienen, Schmetterlinge und Co.“ statt. Die zwei kürzlich durchgeführten ...Weiterlesen

Buchsbaumzünsler weiter auf dem Vormarsch

Der aus Asien eingeschleppte Buchsbaumzünsler ist längst auch im Landkreis Ravensburg angekommen und breitet sich zum Leidwesen aller Besitzer von Buchsbaumpflanzen weiter rasant aus. Im Moment überwintert der Falter ...Weiterlesen

Modellprojekt Biotopverbund in Ravensburg

Der Verlust der biologischen Vielfalt bewegt mehr und mehr die Menschen. Tier- und Pflanzenarten verschwinden, der Nutzungsdruck auf natürliche Lebensräume durch Siedlungsentwicklung und intensive Landnutzung steigt, natürliche Lebensräume sind ...Weiterlesen

Linde in der Reutebühlstraße muss gefällt werden

WEINGARTEN Die Linde in der Reutebühlstraße muss in Kürze aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden. Eine Nachpflanzung mit einem  möglichst großen Baum ist für das Frühjahr geplant. Die Linde ...Weiterlesen

Reinhold Messner kommt mit “Weltberge – die 4. Dimension” nach Ravensburg

„Weltberge – die 4. Dimension“ ist Reinhold Messners neuester und zugleich bildgewaltigster Vortrag. Er zeigt dreizehn ausgewählte  Weltberge auf bis dato unbekannte Art und Weise und ist am 18. ...Weiterlesen

Landkreisweite Kampagne soll Artenvielfalt in den Garten bringen

Biodiversität erlebbar machen, Bürger aktiv einbeziehen und der Umwelt etwas Gutes tun – dies steckt verkürzt gesagt hinter einer Blühkampagne, die es in dieser Form im Landkreis noch nicht ...Weiterlesen

Jeder Kommune ihr Biotop

WANGEN Der CDU-Landtagsabgeordnete und naturschutzpolitische Sprecher der Fraktion, Raimund Haser, begrüßt den Start des Modellprojekts ‚Biotopverbund Ravensburg‘ am Schlauchenweiher in Wangen. „Natürliche Lebensräume haben nicht nur insgesamt an Fläche ...Weiterlesen

Baumfällungen an der Scherzach

WEINGARTEN Im Rahmen des Hochwasserschutz-Konzeptes werden im Laufe des Februars entlang der Scherzach mehrere Bäume gefällt und Ufermauern von Sträuchern und sonstigem Bewuchs befreit. Die Arbeiten werden durch ökologisches ...Weiterlesen

Forstamt warnt vor akuter Gefahr von Schneebruch

Nach den anhaltenden Schneefällen der vergangenen Tage lasten derzeit große Mengen nassen und schweren Schnees auf den Bäumen – es besteht eine erhebliche Gefahr, dass Äste herabstürzen und ganze ...Weiterlesen

Kein Acker mehr am Gewässerrand

Zum Jahreswechsel tritt landesweit eine bereits vor fünf Jahren angekündigte Neuregelung zur Nutzung von Gewässerrandstreifen in Kraft. Demnach ist, mit wenigen Ausnahmen, die ackerbauliche Nutzung eines fünf Meter breiten ...Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7   Next »

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen