Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Mittwoch, September 18, 2019
Sie befinden sich: Home » Ravensburg » Polizeibericht Ravensburg

Polizeibericht Ravensburg 

Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet Ravensburg vom Dienstag, 25. September 2018

Verkehrsunfallflucht
Zeugen sucht die Polizei zu einer Verkehrsunfallflucht, die ein unbekannter Motorradfahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 00.30 Uhr in einer Tiefgarage in der Roßbachstraße begangen und einen Schaden von rund 2.500 Euro verursacht hat. Der unbekannte Motorradfahrer befuhr die noch offene Einfahrt der Tiefgarage, die sich unter einem Gebäude befindet und die Fahrzeuge durch einen Aufzug in die geforderte Etage bringt. Im Aufzug hat der Unbekannte seine Maschine gewendet und hierbei mehrere Wandelemente und eine Bodenschiene beschädigt. Im Anschluss entfernte sich der Zweiradfahrer, ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von über 2.000 Euro zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751/803-0, entgegen.

Unfallflucht nach Parkrempler
Vermutlich beim Ein- oder Ausparken kam es am Montag zwischen 15.00 und 15.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes in der Ziegelstraße zu einem Sachschaden von mehreren hundert Euro. Ein unbekannter Fahrzeuglenker war gegen einen abgestellten Renault geprallt und anschließend weitergefahren, ohne sich um den angerichteten Sachschaden zu kümmern. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751/803-0, zu melden.

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Zeugen sucht die Polizei zu einer Straßenverkehrsgefährdung, die am Samstag zwischen 00.00 Uhr und 13.00 Uhr in der Kohlstraße begangen wurde. Ein unbekannter Täter hatte die Radmuttern eines abgestellten Pkw gelöst. Die Fahrerin bemerkte dies durch eine Geräuschentwicklung im vorderen Bereich. Personen, die den Vorfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751/803-0, zu informieren.

Körperverletzung
Aus bislang unbekannten Gründen kam es am Montag gegen 19.30 Uhr am Bahnhofplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 17-jährigen Heranwachsenden und einem 20-jährigen Mann. Im weiteren Verlauf eines zunächst verbalen Streites kam es zu einer Rangelei, bei dieser schlug der 17-Jährige dem Geschädigten eine Glasflasche auf den Kopf. Anschließend flüchtete der Heranwachsende, kehrte jedoch kurze Zeit später an den Tatort zurück. Der 20-Jährige wurde mit dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung seiner Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Farbschmierereien
Gleich zwei Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien wurden am vergangenen Wochenende im Stadtgebiet begangen. Unbekannte Täter besprühten in der Zeit von Samstag, 18.00 Uhr, bis Montag, 08.00 Uhr, einen Briefkasten in der Charlottenstraße mit schwarzer Farbe.  Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Im Zeitraum von Samstag, 09.30 Uhr, bis Sonntag, 11.30 Uhr, bemalte ein unbekannter Täter ein Tor in der Jahnstraße mit einem roten Stift. Auch hier dürfte sich der Sachschaden auf mehrere hundert Euro belaufen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751/803-0, zu melden.

Unfallflucht nach Parkrempler
Vermutlich beim Ein- oder Ausparken kam es in der Zeit von Mittwoch, 06.30 Uhr, bis Donnerstag, 07.00 Uhr, auf dem Parkplatz der Gewerblichen Schule zu einem Sachschaden von rund 2.000 Euro. Ein unbekannter Fahrzeuglenker war gegen einen abgestellten Mitshubishi geprallt und anschließend weitergefahren, ohne sich um den angerichteten Sachschaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise werden an das Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751/804-0, erbeten.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen