Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Dienstag, März 19, 2019
Sie befinden sich: Home » Allgemein » Polizeibericht Landkreis Ravensburg

Polizeibericht Landkreis Ravensburg 

Meldungen der Polizei aus dem Kreisgebietr Ravensburg vom Dienstag, 11. Dezember 2018

Bad Waldsee / Hittisweiler
Aufgefundener Radlader – Zeugen gesucht
Wie wir bereits berichteten, hatten unbekannte Täter im September in Grimmenstein in der Straße “Am Bannholz” einen Radlader entwendet. Dieser wurde nun am Sonntag gegen 15.00 Uhr in einem Waldstück zwischen Mittelurbach und Hittisweiler aufgefunden. Er war verschlossen und sämtliche Aufkleber der geschädigten Firma sind von den unbekannten Tätern entfernt worden. Wie die Auswertung der Fahrzeugdaten ergab, müssten die unbekannten Täter mit dem Radlader mehrere Stunden gefahren sein. Laut einem Zeugen stand der Radlader bereits seit zwei Wochen an dem Auffindeort, der sich rund 100 Meter neben der K 7935 auf einem Waldweg befindet. Die Polizei sucht nun Zeugen, die das Abstellen des sehr auffälligen Fahrzeugs oder den Betrieb des Radladers beobachtet haben. Hinweise werden an den Polizeiposten Vogt, Tel. 07529/97156-0, erbeten.

Bad Wurzach
Trunkenheit im Verkehr
Einer Polizeistreife fiel am Dienstagmorgen gegen 02.00 Uhr in der Waldburgstraße ein Roller-Fahrer auf, der sehr unsicher fuhr und mehrmals anhielt. Bei der anschließenden Kontrolle des 58-jährigen Fahrers konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab rund 2,5 Promille, weshalb die Beamten im Krankenhaus die Entnahme einer Blutprobe veranlassten. Trunkenheit im Verkehr muss sich der Fahrer nun verantworten.

Bad Waldsee
Pkw zerkratzt
Ein unbekannter Täter zerkratzte am Montag zwischen 05.15 Uhr und 13.30 Uhr einen in der Straße ” Alte Bachgasse” abgestellten Audi. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an den Polizeiposten Bad Waldsee, Tel. 07524/4043-0, zu wenden.

Isny
Unfallflucht
Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Montag zwischen 08.00 Uhr und 09.30 Uhr in der Kanzleistraße vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen an der Südseite vom Ärztehaus abgestellten Subaru. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 700 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte weiter. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Isny, Tel. 07562/97655-0, in Verbindung zu setzen.

Kißlegg
Verkehrsunfall
Ein leicht verletzter Autofahrer und ein Sachschaden von rund 7.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 17.00 Uhr auf der L 330 Höhe Hahnensteig ereignet hat. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr ein 49-jähriger VW-Fahrer auf einen Opel eines 25-Jährigen auf, der seine Geschwindigkeit aufgrund der Verkehrslage verlangsamen musste. Der Opel-Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Sein Pkw musste abgeschleppt werden.

Wangen
Verkehrsunfall
Rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 17.30 Uhr an der Kreuzung B 32 / Leutkircher Straße ereignet hat. Ein 73-jähriger Autofahrer befuhr die Leutkircher Straße in Richtung B 32. An der Kreuzung kollidierte er mit einer von links in Richtung Buchweg fahrenden 36-jährigen Seat-Lenkerin.

Leutkirch
Überladener Sattelzug
Bei einer Verkehrskontrolle am Montag gegen 15.30 Uhr in der Straße “Auf der Heid” konnten Beamte des Verkehrskommissariats Kißlegg, bei einem ausländischen Sattelzug eine Überladung um mehr als 30 Prozent feststellen. Der 54-jährige Fahrer musste eine Sicherheitsleistung von mehreren hundert Euro an Ort und Stelle bezahlen. Auch wurde ihm die Weiterfahrt untersagt.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen