rv-news.de
Ravensburg

Jeep gestohlen und Unfall verursacht

Bild: Kim Enderle

Am Samstag etwa gegen 04.30 Uhr wurde in der Federburgstaße in Ravensburg ein schwarzer Jeep Renegade gestohlen.

Der Täter fuhr zunächst in ortsauswärtiger Richtung. Nach wenigen Metern wendete er das Fahrzeug und fuhr wieder stadteinwärts. Hierbei überfuhr eine Straßenlaterne, welche komplett zerstört wurde. An der Unfallstelle blieb das vordere Kennzeichen zurück. Durch den Knall wurde der Besitzer des Jeeps aus dem Schlaf gerissen. Der Wert des entwendeten Fahrzeuges beträgt etwa 50.000.- Euro. Hinweise können beim Polizeirevier in Ravensburg unter Tel.: 0751/803-3333 gegeben werden.

Print Friendly, PDF & Email