Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Dienstag, November 19, 2019
Sie befinden sich: Home » Ravensburg » Verkehrskontrollen im Stadtgebiet

Verkehrskontrollen im Stadtgebiet 

 Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet Ravensburg vom Mittwoch, 16. Oktober 2019

Polizeibeamte des Polizeireviers Ravensburg kontrollierten am Montagmorgen ab 05.45 Uhr an mehreren Orten im Stadtgebiet das Verkehrsverhalten von Fahrradfahrern. Die Kontrollen dauerten bis gegen 12.00 Uhr an. Beanstandet wurden fünf Fahrradfahrer wegen Befahrens eines Fahrradweges in falscher Fahrtrichtung, ein Fahrradfahrer wegen Nichtbeachten des Rotlichts an einer Ampelanlage und ein Fahrradfahrer wegen eines Handytelefonats während der Fahrt. Vier Lenker eines Pkw wurden wegen Nichtanlegen des Sicherheitsgurtes verwarnt.

Polizeibeamte des Polizeireviers Ravensburg kontrollierten am Dienstagvormittag im Zeitraum von 09.00 bis 12.15 Uhr in der Südstadt das Verkehrsverhalten von Verkehrsteilnehmern mit Zielrichtung Anlegen des Sicherheitsgurtes, richtige Sicherung von Kindern im Fahrzeug, Verkehrsverhalten von Fahrradfahrern und verbotswidriges Telefonieren beim Lenken eines Fahrzeugs. Es kam im Kontrollzeitraum zu 16 Beanstandungen. Verwarnt wurden sieben Verkehrsteilnehmer wegen Nichtanlegen des Sicherheitsgurtes und neun Fahrzeugführer wegen verbotswidrigem Telefonieren.

Print Friendly, PDF & Email