rv-news.de
Weingarten

Polizeibericht Weingarten

Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet Weingarten vom Montag, 25. Februar 2019

Briefkästen beschädigt – Zeugen gesucht
Noch Zeugen sucht die Polizei, die im Zeitraum von Freitag, 18.00 Uhr, bis Samstag ,11.00 Uhr, Personen dabei beobachtet haben, wie diese mehrere Briefkästen in der Straße „Postplatz“ und in der Haasstraße beschädigt haben. Hinweise werden an das Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751/803-6666, erbeten.

Körperverletzung
Über Notruf meldete am Sonntagmorgen gegen 03.00 Uhr ein Zeuge, dass es in einer Discothek in der Straße „Beim Ried“ zu einer Schlägerei zwischen 15-20 Personen gekommen sei und mehrere Personen verletzt seien. Zudem wollte der Zeuge einen Elektroschocker gesehen haben. Vor Ort konnte keine Schlägerei mehr festgestellt werden. Ein 31-Jähriger, der jedoch gegenüber den Beamten keinerlei Angaben machen wollte, konnte verletzt vor der Disothek vorgefunden werden. Aus diesem Grund sucht nun die Polizei nach Personen, die zur fraglichen Zeit Verdächtige beobachtet haben oder selber involviert waren. Hinweise werden an das Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751/803-6666, erbeten.

Print Friendly, PDF & Email