rv-news.de
Weingarten

Polizei nimmt Randalierer in Gewahrsam

Bild: Kim Enderle

Im Ausnüchterungsgewahrsam endete ein 27-Jähriger am Donnerstagabend gegen 20.45 Uhr in Weingarten. Der deutlich alkoholisierte Mann hatte sich zuvor im Eingangsbereich eines Einkaufmarkts aufgehalten und dort herumgeschrien obwohl er dort Hausverbot hat. Eine hinzugerufene Streifenwagenbesatzung erteilte dem 27-Jährigen einen Platzverweis, dem er nur widerwillig nachkam. Etwa 45 Minuten später suchte der Mann zu Fuß die Wache des Polizeireviers auf und fing dort wieder an herumzuschreien. Nachdem er sich nicht beruhigte, wurde er von den Beamten zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.