rv-news.de
Regionales

Mit dem bodo KombiTicket zur Eurobike

Bild: bodo/B.Hasenfratz

Vom 01. bis 04. September 2021 vernetzt sich zum 29. Mal die Fahrradbranche, um neue Trends und Innovationen den Handelspartnern und der Medienwelt zu präsentieren. Für alle, die auch umweltbewusst an- und abreisen wollen, bietet der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo) KombiTickets an.

Auf der EUROBIKE dreht sich alles um das Thema Fahrrad und Mobilität. Auf diese fünf Themenbereiche legt die Messe ein besonderes Augenmerk: Urban Mobility, Sports Performance, Global Network, Business Solutions sowie Bike Community

 KombiTickets mit Eintritt und ÖPNV
Das KombiTicket beinhaltet die kostengünstige Hin- und Rückreise mit allen in den bodo-Verbund einbezogenen Verkehrsmitteln, sowie den Eintritt zur Messe. Besucher aus dem engeren Umkreis von Friedrichshafen zahlen 14,00 EUR pro Person, Besucher aus dem restlichen bodo-Gebiet 16,00 EUR.  Die KombiTickets sind unter: www.bodo-ticket.de erhältlich.

 Einlassregelung
Es gilt die 3G-Regel. Die Besucher müssen beim Einlass einen Nachweis erbringen, ob der Status „geimpft“, „getestet“ oder „genesen“ vorliegt. Es gibt auf dem Messegelände keine Testmöglichkeiten für Besucher. Naheliegende Testzentren können unter: www.schnelltestzentrumfriedrichshafen.de abgerufen werden. Das gesamte Schutz- und Hygienekonzept der EUROBIKE gibt es unter: www.eurobike.com

Die persönliche An- und Abreise kann dabei einfach, schnell und mit Echtzeitangaben in der elektronischen Fahrplanauskunft geplant werden, entweder unter www.bahn.de oder auch über www.bodo.de.

 

Print Friendly, PDF & Email