Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Montag, Februar 17, 2020
Sie befinden sich: Home » Sport » Micha Pohnert erkämpft sich den Titel

Micha Pohnert erkämpft sich den Titel 

TSB Judoka Micha Pohnert holte sich bei den Südwürttembergischen Meisterschaften der U 12 den Titel bis 50 Kilogramm. Sascha Ratz und Jakob Linke wurden Fünfte bis 37 Kilogramm. Siebte Plätze erkämpften sich Luis Störk und Moritz Linke bis 37 Kilogramm.

Micha Pohnert zeigte bei seinem Auftaktkampf gegen Vas Fynn (SC Sigmaringen), dass er um die Goldmedaille mitkämpft und gewann nach wenigen Sekunden mit einem ausgezeichneten Tai Otoshi. Auch im zweiten Kampf startete Pohnert stark, musste aber durch eine kurze Unaufmerksamkeit den Kampf an seinen Gegner Pantazidis Alexandros (TSGV Albershausen) abgeben. Im dritten Kampf überraschte der Ravensburger seinen Kontrahent Markus Kemmler (JC Balingen) mit einem Seoi nage und holte einen wichtigen Punkt. Im vierten und letzten Kampf lag Pohnert zurück, kämpfte sich dann aber zurück und konnte den Kampf für sich entscheiden.

Print Friendly, PDF & Email