rv-news.de
Landkreis RV Top-Thema

Zwei Verletzte nach Überholmanöver – Führerschein beschlagnahmt

Bild: Kim Enderle

AMTZELL
Am Samstag gegen 20.45 Uhr befuhr ein landwirtschaftliches Gespann die B 32 bei Amtzell in Richtung Wangen. Hinter dem etwas langsamer fahrenden Gespann bildete sich eine Fahrzeugkolonne von ca. 10 Fahrzeugen. Auf dem geraden Teilstück in Höhe des Argenhof begann die am Schluss fahrende 20-jährige VW-Fahrerin die gesamte Kolonne zu überholen.

Noch bevor sie den Überholvorgang abschließen konnte, kam ihr aus Richtung Wangen ein Kleinbus entgegen. Dieser leitete eine Vollbremsung ein, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Die 20-jährige bremste ebenfalls voll ab und versuchte wieder rechts hinter das landwirtschaftliche Gespann einzuscheren. Dabei prallte sie auf das hintere linke Rad des Anhängers. Hierbei wurden die Fahrerin und ihre Beifahrerin leicht verletzt.

Am Fahrzeug der Verursacherin entstand ein Schaden von ca. 25000 Euro; an dem landwirtschaftlichen Anhänger von ca. 20000 Euro. Gegen die Verursacherin wird wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt. Die Staatsanwaltschaft Ravensburg ordnete die Beschlagnahme des Führerscheins an.