rv-news.de
Allgemein

Waldarbeiter tödlich verletzt

BERGATREUTE
Ein 60-jähriger rumänischer Saisonarbeiter wurde am Freitagnachmittag bei Rodungsarbeiten im Waldgebiet bei Witschwende im Rahmen von  Sägearbeiten durch einen Baum aufgrund eines Spannungsbruchs beim Ansägen tödlich verletzt. Nachdem er nicht wie vereinbart gegen 17:00 Uhr zu  den Stallarbeiten auf einem landwirtschaftlichen Anwesen erschien, wurde er bei der Nachschau tot im Wald aufgefunden.