rv-news.de
Schussental

Vortrag „Plastikfrei leben – geht das überhaupt?“ zeigt Handlungsmöglichkeiten

WEINGARTEN
Am Donnerstag, 24. Oktober von 19 – 21 Uhr lädt die Agendagruppe Eine-Welt im Rahmen des Jahresthemas „Klimaschutz – was können wir tun?“ gemeinsam mit der Katholischen Akademie Weingarten zu einem Vortrag über plastikfreies Leben ein.

Die zwei Referentinnen nähern sich dem Thema von unterschiedlicher Seite. Kerstin Mommsen versucht auf Anregung ihres zehnjährigen Sohnes seit eineinhalb Jahren gemeinsam mit ihrer Familie auf so viel Plastik wie möglich zu verzichten. Sie gibt Einblicke in den Familienalltag und alltagstaugliche Tipps wie es gelingt, die persönliche Plastikmüllmenge deutlich zu reduzieren.

Alicia Dannecker ist Ernährungswissenschaftlerin und gründete 2017 zusammen mit Ihrem Partner den Unverpackt Laden „Wohlgefühl – plastikfrei & unverpackt“ in Ravensburg. Sie eröffnet Möglichkeiten eines plastikfreien Einkaufs, sowie Konzept und Funktionsweise eines Unverpackt-Ladens.

Kinder- und Jugendliche des Eine Welt Theater Ravensburg unter Regie von Bodo Klose führen mit einem eindrücklichen Theaterstück „Land unter in das Thema ein.

Es steht Zeit für Fragen und Austausch zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

Info
Vortrag Plastikfrei leben – geht das überhaupt?
Donnerstag, 24. Oktober, 19 – 21 Uhr
Katholische Akademie Weingarten, Kirchplatz 7 88250 Weingarten
Eintritt frei

 

Print Friendly, PDF & Email