Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Samstag, August 24, 2019
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Versuchter Einbruch in Juwelliergeschäft

Versuchter Einbruch in Juwelliergeschäft 

Das Schaufenster eines Juweliers in der Kirchstraße war in der Nacht zum heutigen Donnerstag gegen 04.00 Uhr das Ziel unbekannter Täter. Diese erhitzten das Sicherheitsverbundglas vor der Warenauslage mit einer unbekannten Wärmequelle, vorstellbar wäre ein Gasbrenner oder ein Schweißgerät, wodurch die Schaufensterscheibe an den Hitzepunkten schmolz und auf der gesamten Glasscheibenfläche splitterte. Gleichwohl gelang es den Tätern nicht, auf die Auslage hinter der Schaufensterscheibe zuzugreifen. Die Täter flüchteten unerkannt.

Die Kühlung der durch die Hitzeeinwirkung beschädigten Schaufensterscheibe erforderte den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Ravensburg. Es ist davon auszugehen, dass die Tatverdächtigen zum Transport der Tatmittel ein Kraftfahrzeug benutzten. Ein Brandschaden in den Geschäftsräumen oder am Gebäude entstand nicht. Die Sicherheitsglasscheibe wurde zerstört. Personen, die der Polizei Hinweise zum Tathergang oder zu den Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751 803-3333, zu melden.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen