rv-news.de
Baienfurt Schussental

Unter Drogen am Steuer

Bild: Kim Enderle

BAIENFURT – Mutmaßlich unter dem Einfluss berauschender Mittel und Alkohol stand der 41 Jahre alte Lenker eines E-Scooters, den eine Polizeistreife am Donnerstag gegen 18 Uhr stoppte. Zunächst fiel der Roller den Beamten auf, weil das Fahrzeug kein Versicherungskennzeichen angebracht hatte. Bei der Kontrolle des Lenkers roch dieser dann nach Alkohol. Nachdem ein Atemalkoholtest einen Wert von über 0,5 Promille ergeben hatte, sollte der Mann die Beamten auf das Polizeirevier begleiten. Dabei fanden die Polizisten ein Tütchen mit Amphetamin in der Hosentasche des 41-Jährigen. Ein Urintest verlief daraufhin positiv auf Betäubungsmittel. Eine Blutentnahme in einer Klinik war die Folge.

Schließlich fanden die Polizeibeamten bei einer freiwilligen Wohnungsdurchsuchung bei dem 41-Jährigen mehrere verbotene Waffen. Der Mann gelangt nun wegen Fahrens unter Alkohol und Drogen, sowie wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel-, Pflichtversicherungs- und Waffengesetz zur Anzeige.

Print Friendly, PDF & Email