rv-news.de
Sport Top-Thema

Towerstars Torhüter-Duo ist komplett

Keeper Olafr Schmidt bleibt den Towerstars erhalten. Bild: Kim Enderle

Die Towerstars haben eine wichtige Personalfrage geklärt. Olafr Schmidt wird in Ravensburg bleiben und mit Jonas Langmann das Gespann zwischen den Pfosten stellen.

Olafr Schmid kam zur abgelaufenen Saison von den Lausitzer Füchsen nach Oberschwaben und absolvierte 36 der 52 Hauptrundenspiele bei einem Gegentorschnitt von 2,65 und einer Save-Quote von 89,55 Prozent. „Ich freue mich sehr auf eine weitere Saison in Ravensburg“, sagt der deutsch-kanadische Keeper. „In Ravensburg fühle ich mich wirklich sehr wohl und will zusammen mit dem Team dort weitermachen, wo wir letzte Saison leider jäh gestoppt wurden“, ergänzt Olafr Schmidt.

Die Entscheidung zwischen Olafr Schmidt und dem Kollegen der vergangenen Saison, Marco Wölfl, haben sich die Towerstars nicht leicht gemacht. Mitunter den Ausschlag letztlich gab der Umstand, dass Olafr Schmidt mit seinen 24 Jahren das Ü23 Kontingent des Teams nicht belastet.

„Ich denke, dass wir mit Jonas Langmann und Olafr Schmidt für nächste Saison ein sehr gutes und verlässliches Torhüter-Duo haben werden“, zeigt sich Towerstars Geschäftsführer Rainer Schan zufrieden mit der geklärten Personalfrage.

Marco Wölfl hat innerhalb der DEL2 bereits eine neue Herausforderung gefunden. Die Towerstars bedanken sich bei ihm recht herzlich für Einsatz und Engagement und wünschen für die sportliche und private Zukunft alles erdenklich Gute.