rv-news.de
Weingarten

Stadtmarketing moderiert Facebookgruppe für Nachbarschaftshilfe

Grafik: Weingarten.IN Stadtmarketing GmbH

Immer mehr Bürger/innen benötigen in der momentanen Situation Hilfe von außen, da sie aufgrund der dynamischen Lageentwicklung bezüglich der Verbreitung des Coronavirus und angeordneter Quarantäne in Versorgungsnot geraten. Nicht jeder hat die Möglichkeit, auf Familie oder Bekannte zurückzugreifen.

Somit macht sich das Stadtmarketing mit der Gruppe „Nachbarschaftshilfe Weingarten“ zum Ziel eine Kommunikationsplattform zu bieten, um ein Netzwerk der Hilfe aufzubauen. Diese soll unkomplizierte und kurzfristige Angebote für Helfende und Hilfesuchende in der Nachbarschaft schaffen. Von Mensch zu Mensch – von Bürger zu Bürger! Das Netzwerk ist in erster Linie auf den Sozialen Medien aktiv. Menschen, die keinen Facebook-Zugang, können den Anrufbeantworter nutzen unter: 0751 405-358 oder eine E-Mail-Nachricht schreiben an: nachbarnhelfen@weingarten-in.de. Eine Mitarbeiterin des Teams wird schnellstmöglich Kontakt aufnehmen.


INFO
Allen Bürger/innen steht die Facebookgruppe „Nachbarn helfen in Weingarten“ offen. Sie bietet die Möglichkeit ehrenamtlich und auf privater Ebene aktiv zu werden und sozial zu handeln. Hilfe von Mensch zu Mensch – von Nachbar zu Nachbar! Hierfür kann leider keine Haftung übernommen werden. Es werden ausschließlich unentgeltliche Angebote vermittelt.

Die Facebook-Gruppe „Nachbarn helfen in Weingarten“ finden Sie unter https://www.facebook.com/groups/nachbarnhelfeninweingarten