rv-news.de
Ravensburg

Stadtbücherei öffnet wieder mit Einschränkungen

Bild: Kim Enderle

Am Dienstag, 5. Mai , öffnet die Stadtbücherei Ravensburg wieder. Dies zwar zu den gewohnten Zeiten, doch unter ungewohnten Bedingungen, wegen der Corona Pandemie.

Zutritt hat laut Meldung der städtischen Pressestelle, wer einen Bibliotheksausweis besitzt, oder sich ausstellen lassen möchte und eine Alltagsmaske trägt. Wie im Einzelhandel, sollte auch in der Bibliothek nur eine Person pro Familie erscheinen, um bei den geltenden Beschränkungen möglichst vielen Interessierten den Besuch zu gewähren. Der Aufenthalt in der Bücherei dient der Versorgung mit “physischen” Medien wie Bücher und DVD’s und sollte entsprechend kurz gehalten werden. Die digitalen Medien – Datenbanken und Streaming-Dienste – ergänzen das Angebot vor Ort und sind über die Homepage der Stadtbücherei verlinkt.

Weiterhin verfügbar ist der Bestellservice: Medienpakete nach Wunsch können telefonisch (0751-82-358) oder per Mail (stadtbuecherei@ravensburg.de) geordert werden und stehen am Folgetag zur Abholung bereit.