rv-news.de
Weingarten

Rad löst sich während Fahrt

Bild: KIm Enderle

Glück im Unglück hatte eine 32 Jahre alte Autofahrerin, als sich an ihrem Pkw während der Fahrt das Vorderrad gelöst hat. Die Frau hatte ihren Peugeot zuvor am Dienstagabend während einer Veranstaltung auf einem Parkplatz in der Geschwister-Scholl-Straße abgestellt. Während der Fahrt zum Wohnort der 32-Jährigen löste sich das linke vordere Rad von der Achse. Die Frau blieb glücklicherweise unverletzt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet und schließt nicht aus, dass ein bislang unbekannter Täter das Rad auf dem Parkplatz in der Geschwister-Scholl-Straße gelöst haben könnte. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 0751/803-6666 entgegengenommen.