rv-news.de
Kultur und Events Top-Thema

Programm für Einhaltenfestival 2022 steht

Bernd Kohlhepp mit der Veit-Hübner-Band Bild: Beate Armbruster

Während im beginnenden Winter die Live-Kultur pandemiebedingt wieder einmal auf Sparflamme läuft, haben die Organisatoren des Einhaldenfestivals bereits das Programm für den Sommer 2022 komplett. Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist, in dem viel Musik drinsteckt, kann schon ein Ticket erwerben. Der Vorverkauf auf Reservix hat begonnen.

Der Termin liegt wie immer am Beginn der Sommerferien in Baden-Württemberg, vom 28. bis 31. Juli 2022. Seit 2004 lockt das viertägige Musik- und Kabarett-Festival unter dem freien Himmel Oberschwabens jeden Sommer erstklassige Virtuosen und Charakterköpfe ins ländliche Grün. Sie kommen aus allen Ecken des Landes und der Welt.

2022 werden viele Künstlerinnen und Künstler auf der Open-Air-Bühne zu Gast sein, die in bald 20 Einhaldenfestival-Jahren zu Freunden geworden sind. „Nach der mageren Zeit für Bühnenkünstler und ihr Publikum wollen wir einfach die Live-Musik und Kabarett Kultur in der Region feiern – mit allen Freunden und Unterstützern, die das Festival in den letzten Jahren bei Sonnenschein, Regen und Hagel beseelt und ermöglicht haben“, sagt Veit Hübner, Mitgründer und künstlerischer Leiter des Festivals.

Die virtuos-komische Kombo Berta Epple eröffnet das Festival mit ihrem neuen Programm „Das ganze Jahr geöffnet“, das jeden Shut-Down verblassen lässt. Im Anschluss wagt Kabarettist Uli Boettcher mutig den Versuch, sich an die besten Szenen aus seinem Repertoire der letzten 30 Jahre zu erinnern. Krönender Ausschluss des ersten Abends wird die große Show „VIERZICK! Herr Hämmerle & Best Friends“, mit der Bernd Kohlhepp sein 40-jähriges Bühnenjubiläum feiert.

Am Freitag steht ein weiterer Jubilar im Mittelpunkt: Der große, aus Brooklyn stammende Jazz-Pianist Richie Beirach lässt anlässlich seines 75. Geburtstags seine Finger über die Tasten wirbeln – zu Melodien seines neuen Albums „Testaments“ – und wird u.a. vom Sirius Quartett aus New York gefeiert. Den soulgeladenen Schlusspunkt des Freitagabends setzte die Sängerin Malia mit dem Hip-Jazz-Trompeter Joo Kraus und dem Sirius Quartett.

Am Samstag treffen sich beste Volks- und Weltmusik. Eröffnet wird der Abend von der Band Foaie Verde, die ihre neue Platte „Phoenix“ vorstellt. Auf den temporeichen Balkan-Folk der fünf Vollblut-Musiker folgt böhmisch-mährische Blasmusik mit Ernst Hutter und den Egerländer Musikanten. „Die Egerländer sind für mich die beste Blaskapelle der Welt“, sagt Veit Hübner, „ihr Volksmusik-Repertoire hat so viel Klasse, dass sie damit auch in der Carnegie Hall vor ausverkauften Reihen spielen.“ Band-Leader Ernst Hutter kennt Veit Hübner aus gemeinsamen Auftritten mit der SWR-Big-Band und anderen renommierten Jazz-Formationen.

Flügelhornist Christoph Moschberger spielte u.a. mit den Söhnen Mannheims, Barbara Streisand und Thomas Quasthoff. Tubist Peter Laib ist Gründungsmitglied der Brassband Moop Mama. „Mit dem Auftritt der Egerländer in diesem Jahr geht ein großer Wunsch einiger langjähriger Festival-Helfer in Erfüllung“, verrät Veit Hübner. Der begnadete Posaunist Ernst Hutter ist mit der Region verbunden, denn er ist in Opfenbach, nur rund 30 km südöstlich von Ravensburg, geboren.

Am Samstagnachmittag bringt das Einhaldenfestival wie immer auch ein Extra-Programm für Kinder auf die Bühne (Eintritt frei), gefolgt von einer Session mit Newcomer-Bands aus der Region. Daneben gibt’s viele weitere Erlebnisse für die ganze Familie (am Samstagnachmittag und Sonntag) – vom Ponyreiten übers Kinderschminken bis hin zum Bogenschießen. Für einen stilvoll-beschwingten Festival-Ausklang am Sonntagvormittag wird das Salonorchester sorgen, das beim Einhaldenfestival einfach nicht wegzudenken ist.


Ticket-Vorverkauf
online unter www.reservix.de sowie in der Tourist-Information Ravensburg (Mo-Sa, Tel. 0751 / 8 28 00), im Hofladen der Familie Gebhard in Zußdorf (Fr+Sa) und an allen üblichen Vorverkaufsstellen.Frei ist der Eintritt zum Familienprogramm und zur Newcomer-Band-Session am Samstagnachmittag wie auch zur Matinée mit dem Salonorchester zum Weißwurstfrühstück am Sonntagvormittag.
Informationen unter www.einhaldenfestival.de


 

Print Friendly, PDF & Email