rv-news.de
Ravensburg

Polizeibericht Ravensburg

Bild: Kim Enderle

Meldungen aus dem Stadtgebiet vom Mittwoch, 20. September 2023

- Anzeige -
2405033_banner_700x100_v02


- Anzeige -
Jetzt bewerben!



Unfall mit Sachschaden

Sachschäden an drei Autos, einem Zaun und einer Hauswand in Gesamthöhe von etwa 11.000 Euro sind bei einem Unfall am Dienstag gegen 11.45 Uhr auf einem Parkplatz in der Weinbergstraße entstanden. Nach Aussage eines 68-jährigen Renault-Fahrers sei die Schutzmatte im Fußraum über das Gaspedal gerutscht, woraufhin der Wagen unkontrolliert über den Parkplatz fuhr, zwei weitere parkende Autos touchierte und schließlich gegen einen Zaun prallte und diesen durchbrach. Dabei wurde auch eines der angefahrenen Autos gegen eine Hauswand geschoben, die dadurch ebenfalls beschädigt wurde. Der Renault des 68-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer selbst wurde nicht verletzt.


Betrunkene Rollerfahrerin stürzt

Mit einer Anzeige muss eine 21-jährige Rollerfahrerin rechnen, nachdem sie am Dienstagabend auf der L 288 bei Hübscher alleinbeteiligt von der Fahrbahn abkam und in einen Graben stürzte. Beim Sturz zog sie sich leichte Verletzungen zu, ein Sachschaden ist dabei nicht entstanden. Da die eingesetzten Polizisten Alkoholgeruch wahrnahmen und der Alkohol-Vortest rund 1,4 Promille anzeigte, musste sie die Beamten für eine Blutentnahme in ein Krankenhaus begleiten. Die Weiterfahrt wurde ihr untersagt.

Print Friendly, PDF & Email