rv-news.de
Weingarten

Polizei ermittelt nach sexueller Belästigung

Bild: Kim Enderle

Ermittlungen wegen sexuellen Belästigung hat die Polizei aufgenommen, nachdem am Mittwoch gegen 20 Uhr ein Mann eine 20-jährige Fußgängerin unsittlich berührt hat. Die Frau war im Bereich Abt-Hyller- und Schabenstraße unterwegs, als ein männlicher Radfahrer von hinten angefahren kam und sie berührte. Der Mann fuhr nach der Tat weiter in Richtung Schwabenstraße. Er wird als etwa 25 Jahre alt und leicht korpulent beschrieben und trug zur Tatzeit eine dunkelblaue Jacke.

Wer Angaben zu dieser Person machen kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Weingarten unter Tel. 0751/803-6666 zu melden.