rv-news.de
Landkreis RV Top-Thema

PKW schleudert in Weise – Junge Frau schwer verletzt

HORGENZELL
In der Nacht zum Dienstag ist eine 19-jährige Autofahrerin mit ihrem VW Polo auf der K8038 zwischen Bettenweiler und Horgenzell von der Fahrbahn abgekommen und nach einem kurzen Flug in einer angrenzenden Wiese gelandet. Dabei verletzte sie sich schwer.

Kurz vor 23 Uhr fuhr die junge Frau auf der Kreisstraße in Richtung Horgenzell. Auf Höhe der Ansiedlung Röthenbach geriet sie mit ihrem Kleinwagen aus bisher ungeklärter Ursache auf den Grünstreifen. Von dort lenkte sie ihren Wagen auf die Fahrbahn zurück, verlor dabei aber die Kontrolle und fuhr nach links gegen die Leitplanke. Von dort aus katapultierte es den VW Polo nach oben. Im weiteren Verlauf flog das Auto die angrenzende Böschung hinunter ins freie Feld. Ein Strommast bremste den Flug des Kleinwagens unsanft, bevor er auf der Seite zum Liegen kam.

Bei dem Unfall verletzte sich die 19-Jährige schwer. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Wegen erheblicher Beschädigungen musste der VW Polo von einem Abschleppdienst geborgen werden. Wie hoch der entstandene Flurschaden ist, muss noch festgestellt werden.