rv-news.de
Berg Top-Thema

Glasfaserkabel zerstört – Hoher Schaden für Baufirma

Bild: KIm Enderle

BERG – Wegen Sachbeschädigung ermittelt das Polizeirevier Ravensburg, nachdem ein Unbekannter zwischen Freitag- und Dienstagabend mehrere Rollen Glasfaserkabel, die in der Ravensburger Straße auf Höhe einer Baustelle gelagert waren, zerstört hat.

Der Täter bohrte insgesamt acht Rollen an, auf die das Kabel gewickelt war. Die Kabel können nun nicht mehr genutzt werden, der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 24.000 Euro. Personen, die in fraglicher Zeit im Bereich der Baustelle Verdächtiges gesehen oder gehört haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0751/803-3333 zu melden.