rv-news.de
Wirtschaft und Business

Förderzuschüsse für Umweltmanagementsysteme

Archivbild: F.Enderle

Bei dem Förderprogramm geht es darum, Unternehmen bei der Einführung der Managementsysteme ISO 14001 oder EMAS zu unterstützen. Bei diesen Managementsystemen wird eine kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung und somit auch des Klimaschutzes angestrebt.

Interessierte Unternehmen in der Region der Industrie- und Handelskammern (IHKs) Bodensee-Oberschwaben und Ulm können an eintägigen Workshops „EMAS/ISO 14001 im Konvoi“ teilnehmen. Es werden außerdem bis zu vier Beratungstage pro Projektteilnehmer angeboten. Ziel ist die Zertifizierung der Unternehmen nach einem Umweltmanagementsystem. An den Workshops können alle Unternehmen teilnehmen, eine Förderung erhalten können jedoch nur Organisationen mit weniger als 250 Mitarbeitern.

Die IHK Bodensee-Oberschwaben bietet am 4. und 23. Februar, jeweils von 15 bis 17 Uhr, eine Online-Informationsveranstaltung zum Förderprogramm an. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung unter www.weingarten.ihk.de, Nr. 16577338, zwingend erforderlich.