rv-news.de
Berg Schussental

Etliche Raser unterwegs

Bild: KIm Enderle

Weit über hundert zu schnelle Kraftfahrzeuglenker gingen der Polizei am Mittwochnachmittag ins Netz. Die Beamten überwachten die Geschwindigkeitsbegrenzung auf der B 30 Höhe Berg im Zeitraum von 15.30 bis 19.30 Uhr. Der Spitzenreiter war bei erlaubten 120 km/h mit 194 km/h unterwegs. Ihn sowie einen weiteren Verkehrsteilnehmer erwarten nun nicht nur ein empfindliches Bußgeld, sondern auch Punkte im Verkehrssünderregister und ein Fahrverbot.