rv-news.de
Weingarten

Ehrenamtsbörse vermittelt Freiwillige

Bild: KIm Enderle

Seit fast vier Jahren bietet die Stadt Weingarten eine Online-Plattform für bürgerschaftlich Engagierte an. Hier finden Vereine, Organisationen und Menschen zusammen, die helfende Hände brauchen beziehungsweise die sich einsetzen wollen.

Wer eine ehrenamtliche Aufgabe sucht oder sich über neue Helferinnen und Helfer in seinem Verein oder seiner Initiative freut, ist bei Ehrenamtsbörse der Stadt Weingarten genau richtig: Auf der Online-Plattform können Engagierte unter dem Motto Suche/Biete eine Art Stellenanzeige veröffentlichen – selbstverständlich kostenlos. Trotz der noch geltenden Coronaregeln und der damit verbundenen Zwangspause von vielen ehrenamtlichen Gruppen gibt es einige aktuelle Einträge. Dazu gehört der Hilferuf einer gehandicapten 30-jährigen Frau, die in einem Weingartener Wohnheim lebt und dringend Begleitung im Alltag und in der Freizeit benötigt. Auch der BUND ist vertreten, der für ein Lastenfahrradprojekt technisch begabte Radpaten in und um Weingarten sucht.

Alle Einträge und eine Anleitung, wie Interessierte ihren eigenen kleinen Text online stellen, gibt es auf der städtischen Homepage unter www.weingarten-online.de/ehrenamtsboerse.