rv-news.de
Allgemein

Digitale Talkrunde zum Thema Bildung

Bild: F.Enderle

Der Jugendgemeinderat Weingarten setzt seine öffentliche Talkrunde auch nach der Landtagswahl fort. Am 9. April geht es um Fragen rund um das Thema Bildung.

 Am Freitag, 9. April 2021, um 19.30 Uhr startet der Weingartener Jugendgemeinderat eine neue Runde seines digitalen Talks zu gesellschaftlichen und politischen Themen. Zum Auftakt werden Fragen zur Bildung diskutiert, etwa die Digitalisierung, Bildung in Zeiten von Corona und das Konzept Gemeinschaftsschule. Die Gäste sind Melita Paul (Rektorin der Realschule Weingarten) und Günter Erdmann (Rektor des Gymnasiums Weingarten). Wer Fragen an die Gesprächspartner hat, kann diese über die Website www.wgt.jetzt und über Instagram unter @jgr_weingarten an das Team Jugendarbeit schicken.

Weitere Informationen und die Zugangsdaten zu der Zoom-Veranstaltung gibt es auf www.wgt.jetzt oder beim Kommunalen Kinder-, Jugend- und Familienbeauftragten Sven Pahl unter der Nummer 0151 / 500 361 49.