rv-news.de
Regionales

Die Alte Hopfenhalle wird zur neuen Event-Location

Tradition und Moderne über drei Etagen: Die Alte Hopfenhalle wird zum Jahresende eröffnet; die Gartenwirtschaft folgt im Frühjahr 2023. Bild: Hopfengut

TETTNANG – Sie ist 50 Meter lang, drei Etagen hoch und komplett aus Holz: Seit den 1930er-Jahren wurde hier Tettnanger Hopfen verarbeitet, getrocknet und abgefüllt. Nun erwacht die Alte Hopfenhalle zu ihrem neuen Leben, hoch über Tettnang und mitten im Grün der Hopfengärten. Authentisch, einladend und spektakulär. Die Familie Locher schafft aus ihrem Lieblingsstück einen Event-Raum mit Festsaal, Shop, Gastronomie und Biergarten. Ob Hochzeiten oder Firmenfeiern, Geburtstage, Taufen oder Jubiläen: Die Buchungen für 2023 laufen bereits.

Im Obergeschoss mit 200 Quadratmetern können bis zu 140 Personen feiern. Die bodentiefen Fenster geben auf 15 Metern Höhe das Gefühl, hoch über den Hopfengärten zu schweben. Das Mobiliar aus feinem Massivholz wird stilvoll und schlicht; das ganze Interieur geradlinig und dadurch zur farblich neutralen Gestaltungsbühne für Event-Staging und Hochzeitsplaner. „Wir sind zwar erst zum Jahresende fertig, aber wir haben jetzt bereits über 50 Anfragen, vornehmlich für Hochzeitsfeiern“, sagt Charlotte Müller. Zusammen mit ihrem Bruder Lukas Locher betreibt sie das Hopfengut, seit Generationen im Besitz der Familie Locher. Für die Geschwister war es ein lange gehegter Traum, die Hopfenhalle neu zu beleben: „Sie steckt für uns voller Erinnerungen; als Kinder war das unser Abenteuerspielplatz“, erzählt Lukas Locher.

Im mittleren Geschoss wird der Laden des Hopfenguts einziehen, mit Verkostungs- und Seminarräumen. Ins Erdgeschoss zieht die beliebte Gastronomie des Hopfenguts, mit genug Raum für Bus-Gruppen und überschaubare Feiern, aber auch für Kleinkunst und Konzerte. Hier finden auch die moderne Küche Platz. Jede Etage hat ihre eigene Bar; ein zentraler Fasskeller versorgt sie mit den Bieren der Hopfengutbrauerei. Die Gastronomie folgt einem klaren Konzept: „Farm to Table“ mit zertifizierter Bioküche. Die Gartenwirtschaft liegt mitten in den grünen Hopfengärten, ruhig und von der Straße abgewandt, familienfreundlich und mit pfiffigen Ideen.

Eröffnung wird zum Jahresende 2022 sein. Buchen kann man die Alte Hopfenhalle ab April 2023.


Weitere Infos unter www.hopfengut.de
Kontakt für Buchung: mail@hopfengut.de
Einen Blog zum Baufortschritt der Alten Hopfenhalle gibt es unter www.facebook.com/hopfenmuseum

 

 

Print Friendly, PDF & Email