rv-news.de
Ravensburg

Unbekannter entfernt Gullideckel

Bild: Kim Enderle

In der Nacht zum Sonntag hat ein unbekannter Täter im Bereich der Kreuzung Mozartstraße/Adolf-Gröber-Straße drei Gullideckel herausgehoben, die danach eine Gefahr für den Straßenverkehr darstellten.

Gegen 7.50 Uhr fuhr eine Frau mit ihrem Auto über die Kreuzung. Sie überfuhr einen der Schachdeckel, der dabei gegen ihren Wagen schlug. Die Polizei wurde verständigt, stellte die beiden anderen Gullideckel im Umfeld fest und setzte sie wieder ordnungsgemäß ein.

Das Polizeirevier Ravensburg ermittelt wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr. Sachdienliche Hinweise zu dem Verkehrsdelikt werden dort entgegengenommen(Telefon 0751 803 3333).