rv-news.de
Ravensburg

TWS wechselt wieder Verbrauchszähler

Archivbild: Enderle

Ab Anfang März nimmt die TWS Netz GmbH wieder den turnusgemäßen Wechsel von Strom-, Gas-, Wärmemengen- und Wasserzählern in Ravensburg und Weingarten vor, solange der Inzidenzwert unter 50 liegt. Die Kunden, bei denen ein Austausch ansteht, werden von der TWS Netz vorab mit Terminvorschlägen angeschrieben.

Die Arbeiten werden unter den geltenden wichtigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen vorgenommen, die auch im Kundenanschreiben vermerkt sind und vom Kunden zu beachten sind. Die Monteure tragen während der Arbeiten Mund-Nasen-Masken und halten den gebotenen Sicherheitsabstand ein. Sie können sich als Servicemitarbeiter der TWS ausweisen. Der Service ist für die Kunden kostenlos.

Um eine korrekte jährliche Abrechnung durchführen zu können, gelten für die Zähler gesetzliche Eichfristen, die eingehalten werden müssen. Die Eichung, die in erster Linie zum Schutz des Verbrauchers dient, erfolgt durch eine Eichbehörde oder durch eine staatliche Prüfstelle. Zu diesem Zweck müssen die Zähler beim Kunden ausgebaut und durch ein bereits neu geeichtes Gerät ersetzt werden.

Für Terminanfragen rund um den Zählerwechsel ist das Team der Arbeitsvorbereitung der TWS Netz unter Telefon 0751 804-2010 zu erreichen.