rv-news.de
Ravensburg

Schlägerei vor Shisha Bar

Bild: Kim Enderle

Am Sonntag gegen 01.37 Uhr wollte eine fünfköpfige Gruppe Eintritt in eine Shisha Bar in der Seelbruckstraße in Ravensburg. Dieser wurde der Gruppe verwehrt, da sie nicht reserviert hatten. Einer zweiten Gruppe wurde der Eintritt gewährt, wobei es zunächst zu verbalen Streitigkeiten kam. Bei der anschließenden handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Gruppen wurden vier Personen leicht verletzt.

Die fünfköpfige Gruppe, welcher der Eintritt verwehrt wurde, flüchtete anschließend. Eine Person wurde von der zweiten Gruppe jedoch eingeholt und mit Tritten und Schlägen verletzt. Der Mann musste ins Krankenhaus verbracht werden. Wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung werden die Beteiligten nun bei der Staatsanwaltschaft Ravensburg angezeigt.