rv-news.de
Weingarten

Polizeibericht Weingarten

Bild: Kim Enderle

Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet vom Dienstag, 14. Juli 2020


Neunjähriges Kind nach Fahrradsturz im Krankenhaus

In der Burrachstraße ist am Montagabend ein neunjähriger Junge mit seinem BMX-Rad aus eigenem  Verschulden gestürzt. Mit etlichen Prellungen und Schürfungen brachte ein Rettungsteam das Kind zur  weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Die Verletzungen waren glücklicherweise nicht schwerwiegend. Sachschaden entstand nicht.


81-jähriger Radfahrer stürzt

In der Doggenriedstraße ist am Montag, gegen 14.50 Uhr, ein 81-jähriger Radfahrer gestürzt. Der Mann fuhr  von Briach kommend stadteinwärts. Als er während der Fahrt mit seinem Vorderrad den Randstein streifte,  verlor er die Kontrolle und fiel mit seinem Fahrrad nach rechts in den Grünstreifen. Dabei verletzte er sich  zwar nur leicht, musste aber trotzdem im Krankenhaus behandelt werden. Sachschaden entstand nicht.