Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Samstag, August 24, 2019
Sie befinden sich: Home » Schussental » Polizeibericht Weingarten

Polizeibericht Weingarten 

Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet Weingarten vom Montag, 15. Juli 2019

Weingarten
Sachbeschädigung an Kfz
Unbekannte Täter zerkratzten mit einem Gegenstand, vermutlich einem Schlüssel, im Zeitraum von Freitagabend bis Samstagmittag in der Karlstraße die Lackierung von mehreren dort geparkten Pkw. Beim Polizeirevier Weingarten  wurden bislang fünf geschädigte Autobesitzer bekannt. Die Handlung der Täter richtete sich bei den beschädigten Fahrzeugen gegen die Lackierung der Fahrzeugtüren. Der Gesamtschaden dürfte beträchtlich sein. Hinweise hierzu  erbittet das Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751 803-6666.

Einbruch in Gartenhütte
Die Gartenhütte eines Sportvereines auf einem Sportgelände in der Josef-Eggler-Straße war am vergangenen Wochenende das Ziel von Unbekannten. Am Samstagabend gegen 21.00 Uhr wurde durch Vertreter des geschädigten  Sportvereins festgestellt, dass die Täter an dem Gartenhaus eine Fensterscheibe eingeschlagen hatten und in das Gartenhaus eingestiegen waren. Ob Gegenstände aus der Hütte entwendet wurden, bedarf noch der Überprüfung. Hinweise zum Tathergang erbittet das Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751 803-6666.

Verkehrsunfall mit Verletzten
Zwei verletzte Fahrzeugführer und Sachschaden in Höhe von etwa 17.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Sonntagnachmittag gegen 14.45 Uhr auf der Landesstraße 317 zwischen Weingarten und  Unterankenreute ereignete. Der 28-jährige Lenker eines Opel Astra war aufgrund Unachtsamkeit auf den VW Polo eines vorausfahrenden, 44-jährigen Pkw-Lenkers aufgefahren. Der Polo wurdeauf ein weiteres Fahrzeug aufgeschoben.  Der Lenker des Opel Astra kam nach dem Aufprall auf den VW Polo nach rechts von der Fahrbahn ab und unterhalb einer Böschung zum Stillstand. Die Lenker der beiden vorausfahrenden Pkw hatten wegen eines Linksabbiegers  abgebremst, was der Lenker des Opel Astra zu spät bemerkte.

Unfallflucht
Der Lenker eines unbekannten Pkw, möglicherweise mit Pkw-Anhänger, stieß am Samstag im Zeitraum von 11.30 bis 13.30 Uhr in der Andreas-Schneck-Straße gegen einen dort geparkten, weiß lackierten Mazda CX 5 mit  Ravensburger Kennzeichen. An dem Mazda wurde die Tür auf der Fahrerseite beschädigt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Regulierung des entstandenen Schadens zu kümmern. Hinweise hierzu erbittet das Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751 803-6666.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen