rv-news.de
Weingarten

Polizeibericht Weingarten

Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet Weingarten vom Dienstag, 12. Mai 2019

Weingarten
Reifen zerstochen
Ein unbekannter Täter stach im Zeitraum von Montag, 17.00 Uhr, bis Dienstag, 07.00 Uhr, mehrfach in den rechten Vorderreifen eines in der Kolpingstraße am Straßenrand abgestellten Pkw. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751/803-6666, zu informieren.

Verkehrsunfall
Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam am Mittwoch gegen 07.00 Uhr ein 26-jähriger Renault-Lenker auf der B 30 in der Ausfahrt Weingarten-Nord nach links von der nassen Fahrbahn ab und prallte gegen die dortige Leitplanke. Leicht verletzt wurde er vom Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Renault, an dem wirtschaftlicher Totalschaden entstand, musste abgeschleppt werden. Die Leitplanke wurde auf eine Länge von  rund 12 Metern beschädigt.

Print Friendly, PDF & Email