rv-news.de
Weingarten

Polizeibericht Weingarten

Bild: Kim Enderle

Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet vom Dienstag, 14. Juni 2022


Brandalarm in Kindergarten

Zu einem Brandalarm in einem Kindergarten in der Dieselstraße rückten am Montag gegen 12.30 Uhr die Feuerwehr und die Polizei aus. Aufgrund eines technischen Defekts war es zu einer leichten Rauchentwicklung gekommen. Mehrere Kinder und die Erzieher wurden aufgrund der Alarmauslösung aus dem Gebäude evakuiert. Nach den Abklärungen der Einsatzkräfte und nach dem Lüften der Räumlichkeiten konnten diese wieder zurück in den Kindergarten. Verletzt wurde niemand.


Vorfahrt missachtet – Unfall

Mehrere tausend Euro Sachschaden sind am Montag gegen 11.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung der K 7949 zur L 317 entstanden. Ein 53-jähriger Skoda-Lenker fuhr von Köpfingen kommend auf die Vorfahrtsstraße auf und übersah dabei den aus Unterankenreute kommenden Ford einer 25-Jährigen. Bei der folgenden Kollision im Einmündungsbereich wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der Sachschaden wird an beiden Fahrzeugen jeweils auf etwa 3.000 Euro beziffert.

 

Print Friendly, PDF & Email