rv-news.de
Allgemein

Polizeibericht Ravensburg

Bild: KIm Enderle

Meldungen aus dem Stadtgebiet Ravensburg vom Donnerstag, 02. September 2021


Kind auf Fahrrad von Pkw gestreift

Verletzt wurde ein 10 Jahre alter Junge, als er am Mittwochabend kurz vor 18 Uhr im Salamanderweg mit einem Pkw zusammengestoßen ist. Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad von einer Grundstückseinfahrt auf die Straße und streifte dabei den Daimler einer 36-Jährigen, die langsam in Richtung Deisenfangstraße fuhr.

Während am Pkw kein Schaden entstand, wurde der 10-Jährige mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.


Unfallflucht auf Parkplatz

Zwischen 16 und 17 Uhr hat ein Unbekannter auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Bleicherstraße nach einem Verkehrsunfall die Flucht ergriffen. Der Unbekannte verursachte an einem geparkten Audi Q2 einen Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro, um den er sich nicht kümmerte. Das Polizeirevier Ravensburg hat Ermittlungen eingeleitet, Hinweise werden unter Tel. 0751/803-3333 erbeten.

Print Friendly, PDF & Email