rv-news.de
Ravensburg

Körperverletzung vor Gaststätte

Bild: KIm Enderle

Am frühen Sonntagmorgen gegen 04:00 Uhr kam es vor einer Gaststätte in der Schussenstraße zu einer Körperverletzung zwischen mehreren Beteiligten. Demnach wollte ein 19-jähriger alkoholisierter Mann Zutritt zur Gaststätte, was durch die anwesenden Türsteher verwehrt wurde.

In der Folge entwickelte sich zunächst ein verbaler Streit, welcher in Handgreiflichkeiten ausartete. Ein 33-jähriger Türsteher verletzte sich hierbei leicht. Der 19-Jährige behauptete, er sei von den Türstehern geschlagen worden und hatte laut einem Alko-Test 1,6 Promille. Zudem beleidigte er einen der Türsteher.

Das Polizeirevier Ravensburg ermittelt nun gegen drei Beteiligte wegen gefährlicher Körperverletzung.