Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Samstag, Mai 25, 2019
Sie befinden sich: Home » Kultur und Events » Film über, eine “Mutter” des Grundgesetzes

Film über, eine “Mutter” des Grundgesetzes 

Den Film “Sternstunde ihres Lebens” über Elisabeth Selbert zeigt das Kino ‘Die Burg’ in Ravensburg am 8. Mai um 18.10 Uhr. Dies teilt die Stadtverwaltung mit.

Der Film mit Iris Berben in der Hauptrolle zeigt den zähen Kampf der Abgeordneten Elisabeth Selbert für die Aufnahme des Art. 3 Absatz 2: “Frauen und Männer sind gleichberechtigt” in das Grundgesetz, das vor 70 Jahren, am 23. Mai 1949, verabschiedet wurde. Sie war eine von vier Frauen, den so genannten “Müttern des Grundgesetzes” im Parlamentarischen Rat.

Zum Thema: Die Ausstellung “Frauen machen Politik” im Heilig-Geist-Spital würdigt das politische Engagement der 48 Frauen im Ravensburger Stadtrat seit 1919 und zeigt die Lebensbilder von Helene Wessel, Helene Weber, Frieda Nadig und Elisabeth Selbert, den vier Frauen im Parlamentarischen Rat. Sie ist noch bis 14. Mai täglich von 8 bis 20 Uhr zu sehen

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen