rv-news.de
Berg Schussental

Elfjährige wird von Pkw erfasst

Bild: Kim Enderle

BERG
Großes Glück hatte ein Mädchen, das am Donnerstagnachmittag gegen 13.15 Uhr an der Bushaltestelle Ettishofen in ein Auto lief. Die 39-jährige Lenkerin eines SUV hatte die Hauptstraße Richtung Berg befahren, als auf der gegenüberliegenden Seite zwei Busse an der Bushaltestelle hielten und die Fahrgäste aussteigen ließen. Darunter befand sich auch die 11-Jährige, die laut Zeugen im Laufschritt hinter dem zweiten Bus die Fußgängerfurt überqueren wollte, ohne jedoch die Bedarfsampel zu bedienen. Trotz einer durchgeführten Gefahrenbremsung konnte die Autofahrerin nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste mit ihrem Fahrzeug das Mädchen. Das Kind, das augenscheinlich mit leichteren Verletzungen davonkam, wurde vom Rettungsdienst zur stationären Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.