rv-news.de
Ravensburg

Dienststelle zieht um

Die städtische Pressestelle mit Online-Redaktion, die Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement und die städtische Gleichstellungsbeauftragte ziehen in dieser Woche vom Rathaus am Marienplatz in das Gebäude Seestraße 32 um.

Grund sind umfassende Brandschutz- und Umbaumaßnahmen, die in den nächsten Monaten im historischen Rathaus unternommen werden müssen. Die genannten Dienststellen sind wegen des Umzugs zwischen Donnerstag 14. Februar und einschließlich Montag 18. Februar nicht telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Ab Dienstag 19. Februar läuft wieder der normale Dienstbetrieb.

Bereits vor einigen Tagen ist das städtische Rechnungsprüfungsamt vom Rathaus in das Gebäude Roßbachstraße 9 ungezogen.

Print Friendly, PDF & Email