Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Montag, Januar 20, 2020
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Calvin Pokorny wechselt nach Kaufbeuren

Calvin Pokorny wechselt nach Kaufbeuren 

Die Ravensburg Towerstars haben den Vertrag mit Calvin Pokorny auf dessen Wunsch aufgelöst. Der 21-jährige Stürmer möchte in Kaufbeuren einen privaten wie sportlichen Neuanfang machen.

Calvin Pokorny, Sohn des früheren EVR-Spielers Tomas Pokorny, kam zum Ende der vergangenen Saison von der Schweizer EVZ Academy nach Ravensburg. Aus persönlichen und privaten Gründen trat der Stürmer jetzt zum Wochenstart an die Clubführung mit der Bitte einer Vertragsauflösung heran. “Aufgrund einer derzeit angespannten Personalsituation ist den Towerstars der Entschluss einer Freigabe sicherlich nicht einfach gefallen, das Management wollte Calvin Pokorny beim Wunsch einer persönlichen Veränderung allerdings keine Steine in den Weg legen”, heißt es in der Pressemitteilung der Towerstars.

Print Friendly, PDF & Email