Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Sonntag, September 15, 2019
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Brückenbauer beim Bankett in der Partnerstadt

Brückenbauer beim Bankett in der Partnerstadt 

Es lebe die Freundschaft unter den Völkern!“ Herzliche Begegnungen hat die Ravensburger Reisegruppe erlebt, die mit dem Städtepartnerschaftsverein zum Banquet Républicain in die französische Partnerstadt Montélimar gefahren ist. Alte Freundschaften wurden bekräftigt, neue geknüpft.

Ein reichhaltiges Programm hatte Arbeitskreisleiter Jürgen Kerkhoff für die Reiselustigen aus Oberschwaben zusammengestellt. Dabei durfte es an Gelegenheiten zu Begegnungen nicht fehlen. Ob beim gemeinsamen Ausflug zum Schloss von Suze La Rousse, bei der Erkundung der Lavendelfelder – „Fotos bitte nur vom Rand aus, keine Pflanzen zerstören!“ – oder bei der Weinprobe im Gemeindesaal der evangelischen Kirche: Die Gastgeber des südfranzösischen Partnerschaftskomitees ließen nicht locker, ihre deutschen Freundinnen und Freunde köstlich zu bewirten und mit der Kultur und Geschichte der Region vertraut zu machen.

Höhepunkt der Reise war das Banquet Républicain, bei dem mehr als 5000 Personen an weiß gedeckten langen Tafeln unter den Platanen des Boulevard Marre Desmarais ein mehrgängiges Menü genossen. Ausgerichtet wird dieses Festessen alle drei Jahre zu Ehren der Republik, der Demokratie, der Freiheit. Als Zeichen der Freundschaft unter den Völkern hatte Montélimars Bürgermeister Franck Reynier Delegationen aus seinen Partnerstädten Rivoli in Italien, Nabeul in Tunesien, Racine in den Vereinigten Staaten, Sisian in Armenien und Ravensburg eingeladen.

Eine zentrale Rolle spielt beim Banquet in der Nougatstadt die Confrèrie de Nougat, die Brüderschaft des Nougat. Als gewählte Vertretungen der Stadt Ravensburg erhielten Bürgermeister Simon Blümcke und Stadträtin Heike Engelhardt, stellvertretende Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, von Großmeister Frédéric Chambonnière den Ritterschlag. Sie gelobten, „gute Botschafter des Montélimarer Nougats zu sein, ihn zu verteidigen, für ihn zu werben und laut und überall seine Verdienste zu preisen“.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen