Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Dienstag, Dezember 10, 2019
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » 4. Tour de Süden gestartet

4. Tour de Süden gestartet 

In wenigen Tagen ist es soweit – dann rollt die 4. TOUR DE SÜDEN mit 119 Teilnehmern aus ganz Deutschland von Isny in sieben Tagen über Ravensburg, Memmingen, Ulm bis nach Schwäbisch Gmünd.

1. Etappe 18.08. Rundkurs Isny
2. Etappe 19.08. Isny – Ravensburg
3. Etappe 20.08. Ravensburg – Memmingen
4. Etappe 21.08. Rundkurs Memmingen
5. Etappe 22.08. Memmingen – Ulm
6. Etappe 23.08. Ulm – Schwäbisch Gmünd
7. Etappe 24.08. Rundkurs Schwäbisch Gmünd

Gefahren werden die 60-80 km langen Tagesetappen gemütlich-sportlich ohne Zeitmessung, dafür gespickt mit zahlreichen Kultur- und Stärkungspausen u.a. am Bodensee, Schloss Zeil, Warmwasserfreibad Altusried, Kloster Roggenburg, und und und. Abends warten dann in den Etappenorten Stadtführungen und zünftige Abende auf die Radler. Das gemeinsame Erfahren heimatlicher Landschaften und erleben geselliger Stunden im Kreise von  Gleichgesinnten aus ganz Deutschland sind sicherlich besondere Merkmale dieses großen Radtouristikevents. Zahlreiche Radler nehmen schon seit vielen Jahren an den bundesweiten Events teil. „Egal, woher Du kommst, wie alt Du  bist, welchen Job Du hast – ab dem 3. Tourtag zwickt jeder Freizeitradlerin, jedem Radtourlauber schon mal die Wade – das verbindet!“ so Dieter Krumme, Geschäftsführer der veranstaltenden FESTUNION GmbH aus Dresden.

Der besondere Clou der Tour ist neben dem großen Servicepaket mit Gepäcktransport, Reparaturservice, Sanitäter-Begleitung u.v.a.m. sicherlich die Möglichkeit unter drei Buchungskategorien auswählen zu können. Neben Hotel- und  Pensionen kann auch „Übernachtung im Sporthotel“ gebucht werden, zu deren Zweck Großsporthallen in den Etappenorten angemietet und als Übernachtungsquartier einrichtet werden. Die FESTUNION GmbH aus Dresden richtet seit vielen Jahren unter www.radtourlaub.de verschiedene Radtouristikevents aus und hält somit viele hundert Urlauber vom Autofahren ab. So veranstaltet sie neben der viertägigen Tour de Norden (erstmalig in 2019, 102 Teilnehmer), der  einwöchigen Tour de Osten (seit 2007, 220 Teilnehmer) auch das eintägige Fahrradfest MZ Radpartie mit jährlich über 3.000 Radler*innen rund um Halle/ Saale aus.

Print Friendly, PDF & Email