rv-news.de
Berg

Vom Bremspedal abgerutscht – Totalschaden

Archivbild: F.Enderle

BERG
Weil eine 77-Jährige bei ihrem VW vom Bremspedal abrutschte, fuhr sie am Mittwochnachmittag gegen 13.45 Uhr beim Brunnenplatz durch einen Zaun und kam fast senkrecht in einer drei Meter tieferliegenden Einfahrt zum Stehen. Während der Fremdschaden im niedrigen dreistelligen Betrag liegt, entstand am Auto wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Die Fahrerin konnte sich eigenständig aus dem Fahrzeug befreien und blieb glücklicherweise unverletzt. Für die Bergung des Fahrzeugs musste der Abschleppdienst verständigt werden.