rv-news.de
Landkreis RV

Unfall beim Abbiegen

Bild: Kim Enderle

HORGENZELL – Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Dienstag gegen 15.30 Uhr auf der L 288. Der 54-jährige Lenker eines Daimlers wollte an der Abzweigung nach links in Richtung Zußdorf abbiegen. Hierbei missachtete er den Vorrang einer entgegenkommenden 23-jährigen VW-Fahrerin.

Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge zog sich die 23-Jährige leichte Verletzungen zu, die in ambulant in einer Klinik behandelt werden mussten. Beide verunfallten Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.