rv-news.de
Landkreis RVTop-Thema

Rathausbriefkasten aufgebrochen – Wahlunterlagen betroffen

Symboldbild: K.Enderle

WILHELMSDORF – Ein unbekannter Täter hat in der vergangenen Nacht den Briefkasten vor dem Rathaus in Wilhelmsdorf aufgebrochen. Der größte Teil der darin befindlichen Briefwahlunterlagen, etwa 100 Stück, blieb auf der Straße im Regen liegen. Da bei rund 50 Briefen eine Mengendifferenz zwischen den Kuverts der Kommunal- und der Europawahl besteht, muss geprüft werden, ob Teile von Wahlbriefen entwendet wurden oder ob die Betroffenen lediglich nur eine der beiden Wahlen durchgeführt haben.

- Anzeige -
Jetzt bewerben!


- Anzeige -
2405033_banner_700x100_v02


Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen und bittet mögliche Zeugen der Tat oder Personen, die Hinweise zur Identität des Täters geben können, sich unter Tel. 0751/803-6666 zu melden. Die zuständige Wahlleitung ist informiert.

 

Print Friendly, PDF & Email