rv-news.de
Weingarten

Polizeibericht Weingarten

Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet Ravensburg vom 22./23. Juli 2019

Unfallflucht
Der unbekannte Lenker eines vermutlich rot lackierten Fahrzeugs stieß am Freitagvormittag im Zeitraum von 09.15 bis 10.15 Uhr in der Boschstraße gegen einen dort vor einer Apotheke geparkten, lilafarbenen Nissan Micra mit Ravensburger Kennzeichen. Der Nissan wurde an der vorderen rechten Fahrzeugseite beschädigt. Hinweise hierzu erbittet das Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751 803-6666.

Einbruchsversuch
Unbekannte versuchten im Zeitraum von Freitagabend bis Samstagfrüh eine Glasscheibe im Eingangsbereich eines Getränkemarktes in der Argonnenstraße mit einem Gullideckel zu zertrümmern, was ihnen nicht gelang. Den Gullideckel hatten die Täter aus einem Abwasserschacht in der Argonnenstraße entnommen. Die Glasscheibe wurde beschädigt. Der Eingangsbereich des Getränkemarktes ist in der Nacht beleuchtet, so dass die Täter möglicherweise gesehen wurden. Hinweise hierzu erbittet das Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751 803-6666.

Diebstahl von Pkw
Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Freitagmittag bis Samstagfrüh einen silberfarbenen VW Golf mit Ravensburger Kennzeichen auf. Das Fahrzeug war auf einem Pkw-Stellplatz in der Junkerstraße geparkt. Die Täter manipulierten das Zündschloss des Pkw und entwendeten das Fahrzeug. Der gestohlene Pkw wurde am Samstagvormittag in der Charlottenstraße in Ravensburg aufgefunden. Personen, die sachdienliche Hinweise zur Wegnahme des VW Golf oder zu dessen Fahrt im Bereich Weingarten / Ravensburg machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751 803-6666, zu melden.