rv-news.de
Ravensburg

Polizeibericht Ravensburg

Bild: KIm Enderle

Meldungen vom 11. Mai 2022

Brand einer Hecke

Eine brennende Hecke rief am Dienstag gegen 14.15 Uhr die Feuerwehr und Polizei in der Straße „Im Bergle“ auf den Plan. Ein 33-Jähriger hatte mit einem Gasbrenner Unkraut entfernt, wobei sich die Hecke entzündete. Die verständigte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und bereits nach kurzer Zeit wieder abrücken.


Verkehrsunfallflucht

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug eine Gartenmauer in der Friedrichshafener Straße beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern. Das Polizeirevier Ravensburg hat die Ermittlungen wegen des unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle aufgenommen und nimmt Hinweise möglicher Zeugen unter Tel. 0751/803-3333 entgegen.

Print Friendly, PDF & Email