rv-news.de
Ravensburg

Polizeibericht Ravensburg

Bild: KIm Enderle

Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet vom Freitag, 21. Januar 2022


Geldkassette mit Inhalt gefunden

Einen niedrigen fünfstelligen Geldbetrag hat ein 59-Jähriger am Donnerstag in einer Geldkassette gefunden. Die Kassette wurde zusammen mit anderen Gegenständen in einer Kiste in einem „Verschenkregal“ im Rahlenweg abgegeben. Da der 59-Jährige die verschlossene Kassette weiterbenutzen wollte, brach er sie auf und fand darin den hohen Geldbetrag. Als ehrlicher Finder meldete er den Fund der Polizei, die nun den rechtmäßigen Besitzer sucht. Personen, die Hinweise auf die Person geben können, die die Kasse in dem Regal abgelegt hat, werden gebeten, sich unter Tel. 0751/803-3333 mit der Polizei Ravensburg in Verbindung zu setzen.


Vorfahrt missachtet

Gegen die Regelung „Rechts-vor-Links“ hat am Donnerstagmorgen ein Autofahrer in der Möttelinstraße verstoßen und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht. Der 39 Jahre alte Audi-Lenker befuhr die Straße in Richtung Gartenstraße, als er auf Höhe der Allmandstraße einen von rechts kommenden 23-Jährigen in seinem Skoda übersah. Bei dem Zusammenstoß der beiden Autos entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt 8.000 Euro. Die Pkw mussten nach der Unfallaufnahme abgeschleppt werden.

Print Friendly, PDF & Email