rv-news.de
Ravensburg

Polizeibericht Ravensburg

Bild: Kim Enderle

Meldungen aus dem Stadtgebiet Ravensburg vom Donnerstag, 05. August 2021


Unfall in der Gartenstraße fordert drei Verletzte

Drei Verletzte und einen Sachschaden von etwa 11.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in der Gartenstraße. Ein 58 Jahre alter Mercedes-Fahrer war von dem Gelände eines Friseurgeschäfts auf die Straße gefahren und hat dabei einen BMW übersehen. Bei der Kollision der Autos wurde der 23 Jahre alte Lenker des BMW und sein 24-Jähriger Beifahrer so verletzt, dass sie von einem Krankenwagen zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. Der 58 Jahre alte Unfallverursacher wurde an der Unfallstelle erstversorgt. An beiden Wagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.


Kabel an Zufahrtstor durchtrennt

In Schmalegg hat ein Unbekannter zwischen Montagmittag und Dienstagmittag ein Kabel eines Zufahrtstores in der Straße “Gringen” durchtrennt. Der Täter verursachte einen Schaden in Höhe von etwa 250 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0751/803-3333 entgegen.

Print Friendly, PDF & Email